• Unsere Schule

    Unsere Schule

  • Current
  • thumb06
  • thumb06
lene1.jpgWas Sachsen sin von echtem Schlaach,die sin nich dod zu griechn.
Drifft die ooch Gummer Daach fier Daach,
ihr froher Mut wärd siechen.»Das gonnte noch viel schlimmer gomm'«

so feixen richtche Sachsen.
Was andre forchtbar schwär genomm´,
dem fiehlnse sich gewachsen.

Un schwimm´ de letzten Felle fort
dann schwimmse mit und landen dort,
wo die emal ans Ufer dreim.
M.I.T. Schule, Schule der Toleranz mit Ganztagsangebot und langfristiger Berufsorientierung, Programm "Lions Quest/Erwachsen werden"

Herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz

Informationen zur häuslichen LERNZEIT und zum SCHULBETRIEB während der Corona- Pandemie findet ihr hier:

Anlässlich des 130. Geburtstages von Lene Voigt am 02.05.2021

Geborn an dr Bleiße

Geborn an dr Bleiße,
gibbt fröhliches Blut.
Wie`s Lähm uns ooch ausfällt,
so finden mirsch gut.
Mit Jammern un Glaachen
Gommt geener vom Fleck.
Was andre oft schwer nähm,
das nenn´ mir ä Dreck.
´s hat jeder Daach Freiden,
mer musse bloß sähn,
dann wärd uns ooch däächlich
was Hibsches geschähn.
Denn Frohsinn is nitzlich
Fier Herz un fier Niern.
Mal ordentlich lachen
Gann Granke guriern.


 


Office 365 Professional Plus für alle

Heimnutzungslizenzen des Office Professional Plus für alle Schüler und Mitarbeiter der Einrichtung. Die Software kann auf bis zu 15 Geräten (Windows, Macintosh oder mobil) installiert werden.

Empfehlenswerte gratis Alternativen zur Textverarbeitung und mehr sind für den PC zum Beispiel LibreOffice oder OpenOffice und können über folgende Links heruntergeladen werden.

Für Tablets und Smartphones bietet sich "ONLYOFFICE Documents" an.


Neuigkeiten vom 19.05.21

Ab 24. Mai Impfpriorisierung in Arztpraxen aufgehoben

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt teilte in einer Presseinformation mit, dass die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Sachsen ab dem 24. Mai 2021 mit allen zugelassenen Impfstoffen ohne vorgegebene Priorisierung impfen können.

https://medienservice.sachsen.de/medien/news/251536/download_pdf

Welche Regeln gelten in den Kindertageseinrichtungen und Schulen, wenn die „Bundesnotbremse“ nicht gilt?

Welche Regeln in den Kindertageseinrichtungen und Schulen gelten, wenn die „Bundesnotbremse“ nicht gilt, erläutert das Sächsische Staatsministerium für Kultus auf dem SMK-Blog. So finde in den Grundschulen – im Gegensatz zu den weiterführenden Schulen – kein Wechselunterricht mehr statt. Die Schulbesuchspflicht bleibe aber weiterhin aufgehoben.

https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/05/10/regeln-fuer-schule-und-kita-wenn-die-bundesnotbremse-nicht-mehr-gilt/

Sommerferienpass 2021 in Vorbereitung

In zehn Wochen beginnen in Sachsen die Sommerferien. Der Ferienpass mit den bekannten Elementen LVB-Fahrkarte, Zooeintritt, Tagesfahrten und zahlreichen Angeboten von Partnerinnen und Partner aus den Bereichen Kultur, Freizeit, Jugendarbeit und Unternehmen ist in Vorbereitung. Um möglichst gut auf die dann geltenden Regelungen zum Infektionsschutz einzugehen, werden diese Angebote wieder online veröffentlicht. Daneben gibt es den gedruckten Ferienpass mit Fahrkarte und Verzeichnis aller Angebotspartner/-innen. Diese werden in den nächsten Wochen gezielt angeschrieben. Im Mittelpunkt stehen möglichst viele Angebote im Freien mit Bewegung und Begegnung. Die Informationen werden dann auf der Internetseite des Ferienpass veröffentlicht.

https://www.leipzig.de/freizeit-kultur-und-tourismus/ferienangebote/ferienpass/

krisenchat.de

Im Zuge der Corona-Pandemie hat sich ein neues kostenfreies und professionelles Angebot zur Beratung junger Menschen etabliert: krisenchat.de. Die Beratung erfolgt täglich 24 Stunden. Der Chat ist per SMS und über den Messengerdienst WhatsApp erreichbar.

https://krisenchat.de/

Notfallkontakte für Familien in schwierigen Situationen in Leipzig

Die Corona-Pandemie führt zu großen Belastungen. Aber auch andere Situationen können belastend sein. Unter der Adresse www.leipzig.de/familiennotfall findet sich daher eine Übersicht über Notfallkontakte mit Verweis auf Telefonnummern und Webseiten.

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/kinder-jugend-und-elternhilfe/kinder-und-jugendschutz/familiennotfallkontakte/

Kinderreport Deutschland 2021

Der diesjährige Kinderreport Deutschland 2021, den das Deutsche Kinderhilfswerk regelmäßig herausgibt, widmet sich der Mediensucht und der exzessiven Mediennutzung im Spannungsfeld von gesundem Aufwachsen und medialer Teilhabe von Kindern. Insbesondere durch die Corona-Pandemie und Einschränkung physisch-sozialer Kontakte sei Medienkonsum junger Menschen gestiegen. Wichtig sei daher, auch im digitalen Raum die Rechte von Kindern zu schützen, damit sie die Chancen für die Persönlichkeitsentwicklung, die sich durch Medien bieten, nutzen können, aber vor Gefahren geschützt werden.

https://www.dkhw.de/fileadmin/Redaktion/1_Unsere_Arbeit/1_Schwerpunkte/2_Kinderrechte/2.29_Kinderreport_2021/Kinderreport_2021.pdf


GTA Schulgarten

23.09.20

2020.05.04-10h49.00 _20200504_104859..jpgWährend des Corona (Schul-)Lockdowns wurde der Schulgarten der Lene-Voigt-Oberschule in Schuss gebracht – wild gewachsene Hecken/Sträucher wurden entfernt, Beete angelegt, Wege freigelegt, neuer Rasen gesät, eine Kräuterspirale gebaut, ein Gartenhäuschen und Hochbeete aufgebaut, Komposterde gesiebt, neue Komposter und Regentonnen aufgestellt, Kieshaufen abgetragen und ein Bewässerungssystem für die Bäume installiert. Natürlich wurde auch Obst und Gemüse angebaut: Goji Beeren, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, verschiedene Salatsorten, Möhren, Rote Beete, Radieschen, Tomaten, Gurken, Mangold, Kürbis, Paprika, Zucchini, Kartoffeln und verschiedene Kräutersorten. Die Ernteergebnisse durften sich die Schüler*innen des „GTA Schulgarten“ mit nach Hause nehmen oder vor Ort essen, die nächste Ernte ist für den Kochunterricht der Schule vorgesehen. „Gesunde Ernährung“ mit frischen, unbehandelten Obst und Gemüse ist ein wichtiges Anliegen der GTA Schulgarten Leiter, daher wird beim Anbau auch gänzlich auf künstliche Dünge- und Hilfsmittel verzichtet.

Durch verschiedene Wildpflanzen und Blumen wurde zusätzlich ein Lebensraum für Insekten wie Bienen und Libellen geschaffen, aber auch andere Tiere „tummeln“ sich im Schulgarten. Derzeit „beherbergt“ der Schulgarten neben den Fischen im Teich 4 Frösche und einen Igel.

Aktuell wird das „Grüne Klassenzimmer“ erneuert und der Garten/Beete für das nächste Frühjahr vorbereitet.

Wer sich an der Gartenarbeit beteiligen will, kann gerne am GTA Schulgarten teilnehmen. Derzeit kann jeden Donnerstag ab 14 Uhr in dieses Ganztagsangebot „reingeschnuppert“ werden, bevor nach den Herbstferien die GTAs an der Lene-Voigt-Oberschule verbindlich starten. Die GTA Schulgarten Leiter*innen Frau Kretzschmar, Herr Eichner und Herr Weber freuen sich auf Euch!

Auch außerhalb des GTA kann der Schulgarten von Schüler*innen genutzt werden – derzeit befindet sich der Schulclub im Freien, somit ist der Garten täglich (bei schönem Wetter) ab 9 Uhr für interessierte Schüler*innen geöffnet.

Wir sind ausgezeichnet (worden)!

Logo-Verbraucherschule Bronze 2020-2021_RGB.jpg"An der Lene-Voigt-Schule wird der klassische Unterricht durch Workshops rund um die Verbraucherbildung ergänzt. Gemeinsam bereiten Schülerinnen und Schüler internationale Gerichte zu oder thematisieren Diskriminierung im Fußball. Bei einem Tablet-Tour Wettbewerb lernen die Schülerinnen und Schüler spielerisch, Tablets, GPS-Spots und QR-Codes zur Problemlösung zu nutzen. Dabei erarbeiten sie nicht nur, wie man digitale Technologien sinnvoll einsetzt, sondern auch, wie man in Teamarbeit gemeinsam ans Ziel kommt."

Von https://www.verbraucherbildung.de/artikel/lene-voigt-schule-sachsen

Mehr dazu unter "Über uns" .


website security

im Radio
im Amtsblatt

Telefon: 0341 3338690
Telefax: 0341 33386924
E-Mail: schulleitung@lene-voigt-schule-leipzig.de
fverein@lene-voigt-schule-leipzig.de

Last Updated: 23.05.21, 12:29